Neue Attraktion im Eisenbahnmuseum Strasshof

Neue Attraktion im Eisenbahnmuseum Strasshof
0,75 € * 1,50 € * (50% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • NV18-2020-01D10
  • Download aus Gartenbahnen - 01/2020
Nach 20 Jahren Bauzeit, war es am 27. und 28. April 2019 endlich soweit: Der Rundlokschuppen der... mehr
Produktinformationen "Neue Attraktion im Eisenbahnmuseum Strasshof"

Nach 20 Jahren Bauzeit, war es am 27. und 28. April 2019 endlich soweit: Der Rundlokschuppen der Gartenbahn im Eisenbahnmuseum Strasshof wurde eröffnet.

Die 1939 begonnene Planung für eine neue Zugförderung der Reichsbahn in Strasshof sah mehrere Hallen für insgesamt etwa 100 Lokomotiven vor. Dazu sollten zwei Drehscheiben gebaut werden. Nach 1945 wurde von der ÖBB nur eine 10-gleisige Halle fertig gestellt und auch nur eine Drehscheibe eingebaut. Bis 1976 wurde das Gelände als Zugförderung für Dampfl okomotiven durch die ÖBB genutzt. Seit 1984 wird das Gelände als Eisenbahnmuseum vom ersten österreichischen Straßenbahn- und Eisenbahnklub geführt und auch eine Gartenbahn betrieben.

Elektronische Medien: Download
Weiterführende Links zu "Neue Attraktion im Eisenbahnmuseum Strasshof"
Weitere Informationen: "Neue Attraktion im Eisenbahnmuseum Strasshof"
Format: 21 x 29,7 cm

Autor: Erich Lechner

Erscheinungstermin: 21.02.2020

Zuletzt angesehen