Die Redaktion der Zeitschrift "Lehren & Lernen" sieht sich als Mittler zwischen Bildungspolitik, Schulalltag und Wissenschaft - in einer Zeit, in der die Kluft zwischen beiden Diskursen immer größer und offensichtlicher wird. Ganz im Sinne des ehemaligen Redaktionsleiters Helmut Frommer, der 2005 konstatierte: 

"AUSSICHT AUF POSITIV WIRKSAME VERÄNDERUNGEN IN SCHULE UND UNTERRICHT BESTEHT NUR, WENN SICH DIE LEHRER/INNEN ALS DIEJENIGEN, DIE ALLE VERÄNDERUNGEN UMSETZEN UND DIE FOLGEN AUSBADEN MÜSSEN, IN DIE BILDUNGS- UND SCHULPOLITISCHEN DEBATTEN EINBRINGEN, IHRE POSITIONEN ARTIKULIEREN, IHRE EXPERTISE ZUR GELTUNG BRINGEN."

Wenn Sie mehr über unsere Autorinnen und Autoren wissen möchten oder mit der Redaktion in Kontakt treten wollen: Unter www.lehrenundlernen.com finden Sie ausführliche Informationen.

Die Redaktion der Zeitschrift "Lehren & Lernen" sieht sich als Mittler zwischen Bildungspolitik, Schulalltag und Wissenschaft - in einer Zeit, in der die Kluft zwischen beiden Diskursen immer... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Redaktion der Zeitschrift "Lehren & Lernen" sieht sich als Mittler zwischen Bildungspolitik, Schulalltag und Wissenschaft - in einer Zeit, in der die Kluft zwischen beiden Diskursen immer größer und offensichtlicher wird. Ganz im Sinne des ehemaligen Redaktionsleiters Helmut Frommer, der 2005 konstatierte: 

"AUSSICHT AUF POSITIV WIRKSAME VERÄNDERUNGEN IN SCHULE UND UNTERRICHT BESTEHT NUR, WENN SICH DIE LEHRER/INNEN ALS DIEJENIGEN, DIE ALLE VERÄNDERUNGEN UMSETZEN UND DIE FOLGEN AUSBADEN MÜSSEN, IN DIE BILDUNGS- UND SCHULPOLITISCHEN DEBATTEN EINBRINGEN, IHRE POSITIONEN ARTIKULIEREN, IHRE EXPERTISE ZUR GELTUNG BRINGEN."

Wenn Sie mehr über unsere Autorinnen und Autoren wissen möchten oder mit der Redaktion in Kontakt treten wollen: Unter www.lehrenundlernen.com finden Sie ausführliche Informationen.

1 von 46
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Leseexemplar Lehren & Lernen Leseexemplar Lehren & Lernen
Lehren & Lernen reflektiert und kommentiert, erklärt und diskutiert – für alle, die an neuen Perspektiven interessiert sind. Lehren & Lernen ist bekannt für kritisch-konstruktive Beiträge aus dem Schulleben. Bekannte Autoren aus Praxis...
0,00 € *
Wie digitalisiert sind unsere Schüler/innen und Schulen? Wie digitalisiert sind unsere Schüler/innen und...
Die im November 2019 vorgestellte ICILS-Studie 2018 offenbart den dringenden Handlungsbedarf von Lehrkräften,Schulen, Schulverwaltung und Bildungspolitik im Zusammenhang mit der aktuellen Debatte um Digitalisierung am Beispiel der...
0,75 € * 1,50 € *
Ankommen und Lernen in der Grundschule Ankommen und Lernen in der Grundschule der...
Seit dem Jahr 2008 wird in der Grundschule der Herzog-Philipp-Verbandsschule (HPV) Altshausen in den Klassenstufen 1 und 2 das jahrgangsübergreifende Lernen mit großem Erfolg und großer Akzeptanz durchgeführt. Die gewachsenen...
0,75 € * 1,50 € *
Aufgaben und Perspektive der Lernprozessdiagnostik Aufgaben und Perspektive der Lernprozessdiagnostik
In diesem Beitrag wird Lernprozessdiagnostik als Instrument beschrieben, mit dem Lernprozesse von Schüler/innen systematisch analysiert und begleitet werden. Zentrale Elemente sind hierbei ein konstruktiver und produktiver Umgang mit...
1,25 € * 2,50 € *
Individuelle Lernwege und Leistungsmessung Individuelle Lernwege und Leistungsmessung
Der vorliegende Beitrag stellt eine differenzierende Lernstruktur auf der Grundlage der Bildungsstandards des Landes Baden-Württemberg vor, anhand derer Herausforderungen der vermeintlich bewährten Formen der Leistungsmessung...
1,25 € * 2,50 € *
Coaching als Etablierung einer neuen Lern- und Leistungskultur Coaching als Etablierung einer neuen Lern- und...
Die Waldparkschule Heidelberg, eine Gemeinschaftsschule, hat sich zum Ziel gesetzt, Beziehungskultur ins Zentrum ihres pädagogischen Wirkens zu stellen. Zentrales Element hierbei ist das individuelle Schüler/innen-Coaching. In...
1,25 € * 2,50 € *
Der neuerliche PISA-Rummel: (Nicht nur) die Presse fällt auf PISA-Tricks herein Der neuerliche PISA-Rummel: (Nicht nur) die...
Das ist mal wieder Wertarbeit von deutschen Journalisten: Die deutschen Schüler schneiden bei PISA überdurchschnittlich ab, aber in der Artikel-Überschrift haben sie sich angeblich überall deutlich verschlechtert. Und: Schon wieder...
1,25 € * 2,50 € *
Stagnation statt Bildungsaufbruch? Stagnation statt Bildungsaufbruch? Zur Kritik...
Der Philologenverband BW hat die Situation von Gymnasiallehrer/innen an baden-württembergischen Gemeinschaftsschulen und die pädagogische Praxis dieser Schulen in einer Weise kritisiert, dass sich ein Sturm der Entrüstung erhob. Der...
0,75 € * 1,50 € *
Philologenverband BW contra Gemeinschaftsschule Philologenverband BW contra Gemeinschaftsschule
„PhV fordert ein tragfähiges pädagogisches Konzept für die Gemeinschaftsschulen im Land“ titelte eine Pressemitteilung des baden-württembergischen Philologenverbands vom 12.2.2020 – als wenn die Entwicklung eines entsprechenden Konzepts...
0,75 € * 1,50 € *
Lernen, Leistung und Noten Lernen, Leistung und Noten
Dieses Interview mit Thomas Häcker thematisiert Aspekte, die eine individualisierte und inklusive Lernkultur hinsichtlich der Leistungsrückmeldung mit sich bringt. Es geht sowohl um grundsätzliche Reformimpulse als auch um konkrete...
1,25 € * 2,50 € *
Lehren & Lernen 3/2020 Leistungsbeurteilung und Lernbegleitung Lehren & Lernen 3/2020 Leistungsbeurteilung und...
Aus dem Inhalt: Lernen, Leistung und Noten Aufgaben und Perspektive der Lernprozessdiagnostik Individuelle Lernwege und Leistungsmessung Coaching als Etablierung einer neuen Lern- und Leistungskultur Die besondere Schule: Ankommen und...
6,80 € *
Lehren & Lernen Nr. 2/2020 Lehren & Lernen 2/2020 Bildungsbenachteiligung...
Aus dem Inhalt: Bildungsbenachteiligung II Soziale Benachteiligung und Schulerfolg Sättigung für die Seele; Viele Kinder sitzen mit knurrendem Magen im Unterricht - Ein Interview Mehrgliedrigkeit versus Eingliedrigkeit – eine unnötige...
6,80 € *
1 von 46
Zuletzt angesehen