Philosophie einer humanen Bildung

Philosophie einer humanen Bildung
0,75 € * 1,50 € * (50% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • NV11-2015-02D15
  • Download aus Heft 2/2015
Dieses Plädoyer für eine humane, an der umfassenden Persönlichkeitsentfaltung von Kindern und... mehr
Produktinformationen "Philosophie einer humanen Bildung"

Dieses Plädoyer für eine humane, an der umfassenden Persönlichkeitsentfaltung von Kindern und Jugendlichen orientierte Bildung kommt zur rechten Zeit und es kommt nicht allein. In ähnlicher Weise plädieren für eine humanistische Rückbesinnung und gegen eine utilitaristische Verkürzung von Bildung zur Ausbildung Martha Nussbaum in „Nicht für den Profit!“ (2012) und Peter Bieri in „Wie wollen wir leben?“ (2011). Wenn mit Nida-Rümelins Werk damit in kurzer Zeit eine dritte Arbeit eines namhaften Philosophen mit ähnlichem bildungspolitischen Anliegen erscheint, dann liegt offenbar etwas im Argen.

Elektronische Medien: Download
Weiterführende Links zu "Philosophie einer humanen Bildung"
Weitere Informationen: "Philosophie einer humanen Bildung"
Autor:Klaus Goergen

Erscheinungstermin: 22.02.2015
Hausaufgaben? Ja! Aber! Hausaufgaben? Ja! Aber!
0,75 € * 1,50 € *
Das „Räderwerk“ Theater Das „Räderwerk“ Theater
0,75 € * 1,50 € *
Anders lernen im Seminarfach Anders lernen im Seminarfach
0,75 € * 1,50 € *
Langeweile in der Schule? Langeweile in der Schule?
1,25 € * 2,50 € *
Sind Emotionen ansteckend? Sind Emotionen ansteckend?
1,25 € * 2,50 € *
Zuletzt angesehen