Kunstmappe 68/2020 Straße, Platz und Raum

Kunstmappe 68/2020 Straße, Platz und Raum
Menge Stückpreis
bis 4 5,50 € *
ab 5 4,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca.5 Werktage

  • NV90068
  • Herausgeber: Land Baden-Württemberg verteten durch das ZSL – Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg
Straßen und Plätze waren lange definiert als Herrschaftsraum, als Instrumente von Macht und... mehr
Produktinformationen "Kunstmappe 68/2020 Straße, Platz und Raum"

Straßen und Plätze waren lange definiert als Herrschaftsraum, als Instrumente von Macht und Ordnung: Heerstraßen und Handelsrouten, Aufmarsch- und Paradeplätze. Plätze waren aber auch urbane Orte für öffentliche Gerichtsverhandlungen, Feste oder Kulte und als Marktplatz stets der ökonomische Mittelpunkt einer Stadt.

Werke von folgenden Künstlern sind enthalten:
Masolino da Panicale, Jan Vermeer, William Hogarth, Eugène Atget, George Grosz, Christo und Jeanne Claude, Gentile Bellini, Body Isek Kingelez, Martin Parr, Giovanni Paolo Pannini, André Edouard Devambez, Max Beckmann

Produktyp: Kunstmappe
Weiterführende Links zu "Kunstmappe 68/2020 Straße, Platz und Raum"
Verfügbare Downloads:
Weitere Informationen: "Kunstmappe 68/2020 Straße, Platz und Raum"
ISBN 978-3-7883-9068-6

Format: 24,5 x 32,5 cm

Inhalt: 12 hochwertige Farbreproduktionen inkl. 16-seitigem Begleitheft

Erscheinungsjahr: 2020
Rauch: Fremde Rauch: Fremde
6,50 € *
Rauch: Fremde Rauch: Fremde
6,50 € *
Zuletzt angesehen