Hilfestellungen zur Corona-Krise!

 Kostenlos zum Download: Schulen und Corona

Lernen in Zeiten der Schulschließungen
(Lehren & Lernen 4-2020 Teil 1)

Schulschließungen und digitale Schulentwicklung
(Lehren & Lernen 5-2020 Teil 2)

 In den ersten Wochen der Schulschließungen bestand vielerorts die Hoffnung, dass Schulen schon nach kurzer Zeit wieder zu den bewährten Strukturen zurückfinden würden. Doch es zeichnete sich bald ab, dass die Corona-Pandemie den schulischen Alltag bis weit über die Sommerferien hinaus maßgeblich beeinflussen wird. Mit den beiden Ausgaben erhalten Sie viele Anregungen, best-practice-Beispiele und neue Ideen, die Ihnen hoffentlich in dieser herausfordernden Zeit weiterhelfen.

Aus dem Inhalt:

  • Schulschließungen als Chance begreifen
  • Wie der Blick in die Zahlen für den Blick nach vorne hilft
  • Wie Grundschulkinder in Zeiten von Corona lernen können
  • Lernaufgaben müssen kognitiv aktivierend sein
  • Lust auf gestaltendes Schreiben machen
  • Lerntherapie in Zeiten der Corona-Pandemie
  • Schulen & Corona (Teil1) Praxisberichte und Impulse für die Zeit während und nach Schulschließungen
  • Online-Unterricht – mit begrenztem Haltbarkeitsdatum
  • Potenziale der Digitalisierung im Mathematikunterricht:
  • Individualisierung mit CompuLearn
  • Homeoffice und Schulalltag?
  • Wie digitale Tools den Schulalltag ermöglichen
  • Der Unterricht geht weiter – das Unterrichtsformat ändert sich
  • Distance Learning mit Seesaw
  • (Digitalen) Austausch zwischen Schulen ermöglichen
  • „Ich kann das nicht alleine, es ist keiner da, der mir es erklärt!“ Befunde einer explorativen Schülerbefragung zum Fernunterricht
  • Ver-rückte Klassenzimmer als Geburtsstätten für Neues? Sondierungen zwischen Fernunterricht und Homeschooling

Wir stellen uns vor:

Die Redaktion der Zeitschrift "Lehren & Lernen" sieht sich als Mittler zwischen Bildungspolitik, Schulalltag und Wissenschaft - in einer Zeit, in der die Kluft zwischen beiden Diskursen immer größer und offensichtlicher wird. Ganz im Sinne des ehemaligen Redaktionsleiters Helmut Frommer, der 2005 konstatierte: 

"AUSSICHT AUF POSITIV WIRKSAME VERÄNDERUNGEN IN SCHULE UND UNTERRICHT BESTEHT NUR, WENN SICH DIE LEHRER/INNEN ALS DIEJENIGEN, DIE ALLE VERÄNDERUNGEN UMSETZEN UND DIE FOLGEN AUSBADEN MÜSSEN, IN DIE BILDUNGS- UND SCHULPOLITISCHEN DEBATTEN EINBRINGEN, IHRE POSITIONEN ARTIKULIEREN, IHRE EXPERTISE ZUR GELTUNG BRINGEN."

Wenn Sie mehr über unsere Autorinnen und Autoren wissen möchten oder mit der Redaktion in Kontakt treten wollen: Unter www.lehrenundlernen.com finden Sie ausführliche Informationen.

Hilfestellungen zur Corona-Krise!   Kostenlos zum Download: Schulen und Corona Lernen in Zeiten der Schulschließungen (Lehren & Lernen 4-2020 Teil 1)... mehr erfahren »
Fenster schließen

Hilfestellungen zur Corona-Krise!

 Kostenlos zum Download: Schulen und Corona

Lernen in Zeiten der Schulschließungen
(Lehren & Lernen 4-2020 Teil 1)

Schulschließungen und digitale Schulentwicklung
(Lehren & Lernen 5-2020 Teil 2)

 In den ersten Wochen der Schulschließungen bestand vielerorts die Hoffnung, dass Schulen schon nach kurzer Zeit wieder zu den bewährten Strukturen zurückfinden würden. Doch es zeichnete sich bald ab, dass die Corona-Pandemie den schulischen Alltag bis weit über die Sommerferien hinaus maßgeblich beeinflussen wird. Mit den beiden Ausgaben erhalten Sie viele Anregungen, best-practice-Beispiele und neue Ideen, die Ihnen hoffentlich in dieser herausfordernden Zeit weiterhelfen.

Aus dem Inhalt:

  • Schulschließungen als Chance begreifen
  • Wie der Blick in die Zahlen für den Blick nach vorne hilft
  • Wie Grundschulkinder in Zeiten von Corona lernen können
  • Lernaufgaben müssen kognitiv aktivierend sein
  • Lust auf gestaltendes Schreiben machen
  • Lerntherapie in Zeiten der Corona-Pandemie
  • Schulen & Corona (Teil1) Praxisberichte und Impulse für die Zeit während und nach Schulschließungen
  • Online-Unterricht – mit begrenztem Haltbarkeitsdatum
  • Potenziale der Digitalisierung im Mathematikunterricht:
  • Individualisierung mit CompuLearn
  • Homeoffice und Schulalltag?
  • Wie digitale Tools den Schulalltag ermöglichen
  • Der Unterricht geht weiter – das Unterrichtsformat ändert sich
  • Distance Learning mit Seesaw
  • (Digitalen) Austausch zwischen Schulen ermöglichen
  • „Ich kann das nicht alleine, es ist keiner da, der mir es erklärt!“ Befunde einer explorativen Schülerbefragung zum Fernunterricht
  • Ver-rückte Klassenzimmer als Geburtsstätten für Neues? Sondierungen zwischen Fernunterricht und Homeschooling

Wir stellen uns vor:

Die Redaktion der Zeitschrift "Lehren & Lernen" sieht sich als Mittler zwischen Bildungspolitik, Schulalltag und Wissenschaft - in einer Zeit, in der die Kluft zwischen beiden Diskursen immer größer und offensichtlicher wird. Ganz im Sinne des ehemaligen Redaktionsleiters Helmut Frommer, der 2005 konstatierte: 

"AUSSICHT AUF POSITIV WIRKSAME VERÄNDERUNGEN IN SCHULE UND UNTERRICHT BESTEHT NUR, WENN SICH DIE LEHRER/INNEN ALS DIEJENIGEN, DIE ALLE VERÄNDERUNGEN UMSETZEN UND DIE FOLGEN AUSBADEN MÜSSEN, IN DIE BILDUNGS- UND SCHULPOLITISCHEN DEBATTEN EINBRINGEN, IHRE POSITIONEN ARTIKULIEREN, IHRE EXPERTISE ZUR GELTUNG BRINGEN."

Wenn Sie mehr über unsere Autorinnen und Autoren wissen möchten oder mit der Redaktion in Kontakt treten wollen: Unter www.lehrenundlernen.com finden Sie ausführliche Informationen.

1 von 49
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Leseexemplar Lehren & Lernen Leseexemplar Lehren & Lernen
Lehren & Lernen reflektiert und kommentiert, erklärt und diskutiert – für alle, die an neuen Perspektiven interessiert sind. Lehren & Lernen ist bekannt für kritisch-konstruktive Beiträge aus dem Schulleben. Bekannte Autoren aus Praxis...
0,00 € *
NEU
Lehren & Lernen Studienpaket "Pädagogische Beziehungen" Lehren & Lernen Studienpaket "Pädagogische...
Schulen haben einen Bildungs- und Erziehungsauftrag. Wollen Lehrkräfte im „Fachunterricht“ erfolgreich sein, müssen sie über vielfältige Fähigkeiten der Kommunikationsgestaltung verfügen. Mehr noch: Sie müssen eine entscheidende...
28,00 € * 38,86 € *
Lehren & Lernen 6/2020 Coaching an Gemeinschaftsschulen Lehren & Lernen 6/2020 Coaching an...
Aus dem Inhalt: Lerncoaching: Bergriffserklärung und Praxisaspekte Lerncoaching und Schulentwicklung – Gemeinsames Forschen von Studierenden und Lehrpersonen Lerncoaching als innovatives pädagogisches Handlungskonzept im Spannungsfeld...
6,80 € *
Eine ganz normale Schule: die St. Ursula Schulen in Villingen Eine ganz normale Schule: die St. Ursula...
Die St. Ursula Schulen in Villingen(-Schwenningen) erfreuen sich in der Region bei den Eltern großer Beliebtheit. Als katholische freie Schule in der Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg folgen sie deren „Philosophie“, in Unterricht und...
1,50 € *
Messen psychometrische Tests, was sie vorgeben zu messen? Messen psychometrische Tests, was sie vorgeben...
Daten, die aus Messungen mit Tests gewonnen werden, können helfen, effektive von ineffektiven Unterrichtsmethoden zu unterscheiden oder die Folgen von bildungspolitischen Entscheidungen sichtbar zu machen, und damit zur Verbesserung von...
1,50 € *
Fernunterricht: Lektionen für alle Betroffenen Fernunterricht: Lektionen für alle Betroffenen
Der vorliegende Beitrag verdeutlicht anhand einer Szene aus einer beruflichen Schule dreierlei: erstens das Ausmaß, in dem die Anforderungen der Schule und die Arbeitsmöglichkeiten von jungen Geflüchteten in Zeiten der Schulschließung...
2,50 € *
Wie Lernen in Zeiten der Schulschließungen gelingen kann Wie Lernen in Zeiten der Schulschließungen...
Die verordneten Schulschließungen haben alle Schularten und -formen mehr oder weniger unvorbereitet getroffen. Dennoch zeigt sich, dass baden-württembergische Gemeinschaftsschulen vielerorts gut vorbereitet sind und die wesentlichen...
1,50 € *
Lerncoaching aus Schülerperspektive Lerncoaching aus Schülerperspektive
Der folgende Beitrag berichtet von einer Befragung von Schüler/innen zu ihren Einstellungen zu und ihren Erfahrungen mit Lerncoaching an einer baden-württembergischen Gemeinschaftsschule in unterschiedlichen Klassenstufen. Durch das...
1,50 € *
Lehrer-Schüler-Beziehung im Lerncoaching an einer Gemeinschaftsschule Lehrer-Schüler-Beziehung im Lerncoaching an...
Im vorliegenden Beitrag wird die Lehrer-Schüler-Beziehung im Lerncoaching analysiert. Anhand der Bezugstheorien zum Lerncoaching aus der Allgemeinen Pädagogik, der Psychotherapie und dem Coaching werden Gemeinsamkeiten, Antagonismen und...
1,50 € *
Lerncoaching als innovatives pädagogisches Handlungskonzept Lerncoaching als innovatives pädagogisches...
Lerncoaching wird als pädagogisches Handlungskonzept verstanden, das es Lehrpersonen ermöglicht, die Balance zwischen dem gemeinsamen Lernen in heterogenen Lerngruppen und einer individuellen Unterstützung der einzelnen Schüler/innen zu...
2,50 € *
Lerncoaching und Schulentwicklung Lerncoaching und Schulentwicklung
Schulentwicklung und Professionalisierung von Lehrkräften stehen zwar in Wechselverhältnissen zueinander, jedoch wird der Strukturierung von Professionalisierung im Kontext von Schulentwicklung bislang wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Im...
2,50 € *
Lerncoaching: Begriffsklärung und Praxisaspekte Lerncoaching: Begriffsklärung und Praxisaspekte
Lerncoaching erweitert das Handlungsspektrum von Lehrpersonen. Damit gehen Veränderungen im Kommunikationsverhalten, in der Haltung sowie im Rollenverständnis einher. Der vorliegende Artikel nimmt begriffliche Klärungen vor und skizziert...
1,50 € *
1 von 49
Zuletzt angesehen